Zusatzangebote: Individuell, ganzheitlich und intensiv fördern

Im SpielRaum machen wir unsere Kinder stark, damit sie ihre Lebenssituation bewältigen können. Wir bereiten sie vor für ihre Zukunft, insbesondere für den Schuleintritt. Deshalb bieten wir bei Bedarf zusätzliche, gezielte Förderungsmöglichkeiten an.

Mit unserer Sprachförderung und unserer intensiven therapeutischen Arbeit erreichen wir immer wieder bemerkenswerte Erfolge und Fortschritte in der Entwicklung der Kinder. Bestärkt durch diese positiven Erfahrungen schätzen wir unsere zusätzlichen Förderangebote als außerordentlich wertvoll und wichtig ein. Dennoch sind diese Angebote nur durch Spenden möglich. Bitte unterstützen Sie uns! So werden Sie Förderer.

Sprachförderung

In der SpielRaum-Vorschulgruppe erhalten Kinder mit Migrationshintergrund Sprachunterricht, der über das gesetzlich Vorgesehene hinausgeht. Wir legen dabei großen Wert auf die Muttersprache der Kinder und beginnen mit der Sprachförderung schon zwei Jahre vor Schuleintritt. Dabei arbeiten wir eng zusammen mit KIKUS, dem Zentrum für kindliche Mehrsprachigkeit.

Therapien

Wir bieten Therapieformen an, mit denen sich individuelle Defizite und spezielle Problemstellungen auffangen und behandeln lassen. Das sind insbesondere das Heilpädagogische Begleiten mit dem Pferd (HBP) und die Kunst- und Gestaltungstherapie. Auch Logopädien, Ergotherapien und Frühförderstellen können von der Tagesgruppe vermittelt werden.

Kunst- und Gestaltungstherapie, SpielRaum-VorschulgruppeHeilpädagogisches Begleiten mit dem Pferd (HBP), SpielRaumMusik und Tanz, SpielRaum-Vorschulgruppe